Aufsichtsrat




  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern

Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat der Axel Springer SE besteht aus neun Mitgliedern, die durch die Hauptversammlung gewählt werden. Die Amtsperiode des Aufsichtsrats beträgt fünf Jahre; eine Wiederwahl ist zulässig. Der Vorsitzende des Aufsichtsrats wird aus der Mitte des Aufsichtsrats gewählt.

Mitglieder des Aufsichtsrats sind:

Dr. Giuseppe Vita

Vorsitzender

Dr. h. c. Friede Springer

Stellvertretende Vorsitzende

Bill Ford

CEO General Atlantic

Oliver Heine

Rechtsanwalt und Partner in der Kanzlei Heine & Partner

Rudolf Knepper

Unternehmer

Lothar Lanz

Mitglied in mehreren Aufsichtsräten

Dr. Nicola Leibinger-Kammüller

Vorsitzende der Geschäftsführung der TRUMPF GmbH + Co. KG

Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Reitzle

Unternehmer

Martin Varsavsky

CEO Prelude Fertility Inc.

Tätigkeit des Aufsichtsrats

Der Aufsichtsrat bestellt die Mitglieder des Vorstands. Er überwacht und berät den Vorstand bei der Führung der Geschäfte. Wesentliche Vorstandsentscheidungen bedürfen der Zustimmung des Aufsichtsrats.

Der Aufsichtsrat stellt den Jahresabschluss der Axel Springer SE fest; er billigt darüber hinaus den Konzernabschluss. Der Aufsichtsrat tritt üblicherweise fünfmal im Jahr zusammen.


Das könnte Sie auch interessieren

Corporate Governance