Axel Springer España und BUSINESS INSIDER starten gemeinsames Angebot in Spanien



  • Presse /
  • Presseinformationen

  • Schrift vergrößern
  • Schrift verkleinern

14.12.17

Axel Springer España und BUSINESS INSIDER starten gemeinsames Angebot in Spanien

zur Übersicht Presseinformationen

Die Expansion des führenden Wirtschaftsmediums für die digitale Generation geht weiter

Axel Springer España und BUSINESS INSIDER bringen noch in diesem Monat gemeinsam eine spanische Version von BUSINESS INSIDER, dem führenden Wirtschaftsmedium für die digitale Generation, auf den Markt. Dabei handelt es sich um die 16. internationale Edition von BUSINESS INSIDER. Die Ausgabe in Spanien wird über Wirtschaftsthemen, disruptive Trends und Personen berichten, die die spanische Geschäftswelt prägen und beeinflussen. Die Zielgruppen von BUSINESS INSIDER Spanien sollen vom Start-up-Gründer bis zum CEO etablierter Unternehmen in Spanien – aber auch in anderen spanischsprachigen Ländern – reichen.

Henry Blodget, CEO und Editorial Director von BUSINESS INSIDER Inc.: „Mit BUSINESS INSIDER Spanien starten wir die neueste Ausgabe unseres international erfolgreichen Angebots. Axel Springer España ist ein Partner, der hervorragend auf dem spanischen Markt vertreten ist und sich ausgezeichnet mit digitalen Angeboten auskennt. Gemeinsam werden wir BUSINESS INSIDER in Spanien erfolgreich an den Start bringen.“

Dr. Jens Müffelmann, President Axel Springer USA und CEO Axel Springer Digital Ventures: „Wir gehen mit unserem Angebot BUSINESS INSIDER in einem weiteren europäischen Kernland an den Start. Das ist bereits die dritte Edition von BUSINESS INSIDER – nach Deutschland im November 2015 und Polen im Mai 2016 –, die in Verbindung mit einer Tochtergesellschaft von Axel Springer entsteht. Wir sind überzeugt, dass BUSINESS INSIDER auch in Spanien eine Erfolgsgeschichte werden wird.“

Manuel del Campo, CEO von Axel Springer España: „Wir bringen die weltweit führende Wirtschaftsnachrichten-Webseite nach Spanien. Das wird unser Portfolio in Spanien, bestehend aus dem innovativen News-Service UPDAY und unseren Verticals zu den Themen Auto, Technik und Unterhaltung ausgezeichnet ergänzen. Wir sind überzeugt, dass wir BUSINESS INSIDER zu einer führenden Marke unter den digitalen Nachrichtenportalen in Spanien machen werden.”

Bei BUSINESS INSIDER können Nutzer Wirtschaftsnachrichten auf allen digitalen Geräten in Echtzeit konsumieren, egal wo sie sich gerade aufhalten. Die Redaktion arbeitet auf einer technologischen Plattform, die auf die Bedürfnisse von Social Media und die Nutzung mobiler Endgeräte zugeschnitten ist. Der typische redaktionelle Stil ist auf die Interessen und Ansprüche eines, globalen, technisch- und wirtschaftsaffinen Publikums ausgerichtet.

Über BUSINESS INSIDER

BUSINESS INSIDER erreicht mit derzeit insgesamt 15 Ausgaben in 20 Ländern mehr als 130 Millionen Unique Visitors pro Monat über alle Plattformen hinweg. Das Portal ist die größte Website für Wirtschaftsnachrichten in den USA und eine der am schnellsten wachsenden Nachrichtenmarken weltweit. Das Unternehmen ist Vorreiter bei digitaler Wirtschaftsberichterstattung: in Echtzeit, über soziale Medien und mobil. Nach einer Minderheitsbeteiligung im Januar 2015 gehört BUSINESS INSIDER seit Oktober 2015 mehrheitlich zur Axel Springer SE.

Über Axel Springer España

Axel Springer España ist Teil der Axel Springer SE und in Spanien aktiv in den Themensegmenten Auto, Technik und Unterhaltung. Die Angebote von Axel Springer España haben mehr als 22 Millionen monatliche Nutzer. Im Bereich Auto bietet Axel Springer España Autobild.es und Topgear.es. Die Webseiten Computerhoy.es und Ticbeat beschäftigen sich mit Technik und digitalen Innovationen. Hobbyconsolas.com steht für Entertainment. Im Jahr 2017 ging zudem UPDAY, der exklusive News-Service für Samsung Geräte in Spanien an den Start.

Axel Springer España legt sechs führende Printmagazine Auto Bild, Computer Hoy, Hobby Consolas, Top Gear, Nintendo Official Magazine und Retrogamer auf.

Pressekontakt Axel Springer SE:
Jorg Keller

Tel: +49 30 2591 77617